Kirtagsfrühschoppen im Pfarrgarten

Bereits zum dritten Mal fand der traditionelle Frühschoppen anlässlich des Pantaleoner Kirtags in Kooperation zwischen Pfarre und Musikverein im Pfarrgarten statt.
Die Feier des Patroziniums startete mit einem Hochamt, welches durch das Ensemble „Strebitzer“ gestaltet wurde . Dabei wurde die Harmonie-Fest-Messe von Johann Obersteiner aufgeführt. Diese wunderbare und für den Salzburger Erzbischof um 1860 geschriebene Messe ist mit Originalinstrumenten und hoher Stimmung mit Sicherheit seit 100 Jahren nicht mehr erklungen.
Danach ging es mit einem zünftigen Frühschoppen des Musikvereins im Pfarrgarten weiter. Knusprige Grillhenderl, erfrischende Getränke, gute Stimmung, perfektes Wetter ... was will man mehr. Wie auch in den letzten Jahren: eine tolle Veranstaltung im Sinne der Dorfgemeinschaft.