Juniorblasorchester NGO beim Wettbewerb des NOEBV

Am Sonntag, 7. Mai ging es für die 23 Musiker des Juniorblasorchesters NGO St. Pantaleon-Erla-Strengberg mit dem Bus nach Rabenstein/Pielach. Dort fand an diesem Wochenende der Jugendorchester-Wettbewerb des Landes NÖ, organisiert vom NÖ Blasmusikverband statt. 

Weiterlesen: ...

Maispielen

Ein Ständchen bei Bgm. Rudolf Divinzenz war der Auftakt zum traditionellen Maispielen im Gemeindegebiet von St. Pantaleon. Es folgte der traditionelle Marsch durch Pyburg, wo man dieses Mal fast vom Winde verblasen wurde. Der Ausklang des ersten Tages fand am bereits für das Maifest vorbereiteten Festgelände der Schuhplattler statt.

Weiterlesen: Maispielen

Lehrprobe Nummer 2

Am 28. April waren erneut Dirigentenschüler zu Gast beim Musikverein. Dieses Mal durften Teilnehmer der Ausbildungsklasse bei Thomas Asanger aus dem Bezirk Perg mit dem Musikverein proben. Wie auch bereits bei der ersten Lehrprobe wurde höchst motiviert und intensiv gearbeitet. Wiederum war es sowohl für die Musiker/innen als auch für die Nachwuchsdirigent/innen eine absolut lehrreiche  und interessante Erfahrung.

Vorstand wurde gewählt – Neuer Obmann beim Musikverein

Alle drei Jahre findet die Generalversammlung beim Musikverein statt. Am Freitag, 10. März, war es wieder soweit. Als Ehrengäste konnte man Bürgermeister Mag. Divinzenz sowie den Präsidenten des Musikvereins, Kommerzialrat Ing. Karl Hasenöhrl im Gasthaus Winklehner sehr herzlich begrüßen. Obmann Andreas Buchberger gab einen ausführlichen Bericht über die Tätigkeiten sowie umgesetzten Maßnahmen und erzielen Erfolge aus organisatorischer Sicht.

Weiterlesen: Vorstand...

EBO-Lehrprobe mit Thomas Doss

Wenige Tage nach dem Frühjahrskonzert war der Musikverein Gastgeber für eine Lehrprobe mit den Studenten der Ensembleleiter/Blasorchester-Ausbildung des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes. Thomas Doss, international renommierter Komponist, Dirigent und Pädagoge sowie Leiter der Dirigentenausbildung in OÖ, besuchte uns mit seinen Studenten.

Weiterlesen: ...